Versand- & Zahlungsbedingungen

Lieferung, Lieferort, Lieferfristen, Versand  und Versandkosten

Wir beliefern in der Reihenfolge der eingehenden Bestellungen.
Sie erhalten Ihre Lieferung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Dies gilt nicht, wenn Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder von unterschiedlichen Vorlieferanten bzw. durch unterschiedliche Verkehrsträger befördert werden müssen oder erst zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind.
Inlandsversand:
Die Versandkosten für unsere Bausätze (Porto, Verpackungskosten) betragen je Sendung als Standartpaket 4,99 €  mit Hermes und 5,99 € mit DHL für einen versicherten Versand innerhalb Deutschlands. Je nach Größe und Gewicht kann hiervon abgewichen werden.
Bei Übergewicht und Übergrößen erfolgt eine Berechnung nach den jeweiligen Tarifen und Verpackungskosten nach Aufwand. Auf besonderen Wunsch hin kann bis zu einem Warenwert von 35 € ein Versand als Maxibrief/Warensendung je Sendung zu 4,40 € erfolgen. Über unseren Internetshop bieten wir Ihnen verschiedene Transporteure an. Wir bemühen uns Ihre Auswahl zu berücksichtigen.
Die Auswahl des Brief- oder Paketdienstes liegen abschließend beim Verkäufer.

Sofern der Kunde Verbraucher ist, trägt der Verkäufer unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko.
Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von dem Verkäufer an den beauftragten Logistikpartner / Transporteur übergeben worden ist.

Die Sendung gilt auch dann als zugestellt, wenn sie bei Nachbarn des Käufers gegen Unterschrift abgeliefert wurde. Eine eigenhändige Auslieferung kann gegen Aufpreis erfolgen. Bitte setzen sie sich dazu mit uns in Verbindung.
Sollten Sie einen Versand ins Ausland wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen.
Für Lieferungen ins Ausland sind die Versandkosten vor der Bestellung zu erfragen.
Wir versenden grundsätzlich über DHL / Post oder Hermes. Wir liefern grundsätzlich nicht an Postfächer oder Postboxen.
Andere Versandarten bedürfen der Absprache und sind nur gegen Aufpreis möglich.
Sollte ein Artikel einmal nicht mehr lieferbar sein, informieren wir Sie auf der Rechnung oder Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung.
Für Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände übernehmen wir keine Haftung.